Der Natur auf die Finger geschaut

 

 

 

Meisterwerke von Naturgewalten geformt. Weitere Bilder zu diesem Thema sind erwünscht

 

mehr lesen

Kampf den Bonsaifeinden

Mit René Seiler, Mitglied der Gruppe Bonsai Long Valley, konnte Hanspi unser Präsident einen professionellen und kompetenten Instruktor für diesen Anlass gewinnen. Schädlinge, Krankheit und Düngung waren die Themen die uns René an diesem Abend in einem Workshop ähnlichen Vortrag näher brachte.

mehr lesen

Ein Abend mit Stil

Dieser Workshop stand ganz im Zeichen der verschiedenen Stilarten. Kurt pflegte und drahtet eine frei aufrecht stehende Lärche. Melanie ist bei der Erstgestaltung eines Wachholders (Shohin/Mame). Roge möchte die grundsätzliche Form seines (kleinen) Juniperus festlegen und Hanspi seine gezogenen Lärchen zu einer Wald Form verarbeiten. Die nachstehende Bildgalerie vermitteln einen kleinen Eindruck über die verschiedenen Arbeiten die an diesem Abend verrichtet wurden.

mehr lesen

VBS Drahtkurs bei Zulauf in Schinznach

VBS Drahtkurs , Kurslokal Zulauf Schinznach

vom 22. März 2014

 

Kursleiter: Marcel Sallin 

Helfer: Hanspeter Gerber

Roger Joss

Felix Grimm 

 Zum zweiten Mal wurde dieses Jahr der VBS-Drahtkurs den die Bonsaifreunde Emmental ins Leben gerufen haben durchgeführt.

mehr lesen

Visionärer Ausstellungsstand unserer AG für die NBSA 2014

Bereits auf dem Heimweg von der Nationalen Bonsai und Suiseki Ausstellung in Lugano begannen wir den nächsten Wurf unseres unkonventionellen Ausstellungsstandes für die NBSA 2014 in Langenthal zu planen. Es sollte wiederum eine aussergewöhnliche Präsentation geben. Als wir zu Hause ankamen war die Idee in den Köpfen schon fast ausführungsreif.

mehr lesen

Auf den Spuren der Yamadori-Romantiker

Es war einer dieser Tage an dem sich das Wetter im Unterland nicht gerade von seiner besten Seite zeigte. Doch als wir von Bern Richtung Bergen fuhren wurde es immer besser. Am Ziel angekommen, zeigte sich der Herbst mit all seinen farbigen Facetten in voller Pracht. An diesem wunderbaren Tag bin ich mit meine Bonsai-Jungs in die Berge zum Yamadori sammeln gefahren.

mehr lesen

Von der Bergkiefer zur gespaltenen Persönlichkeiten


Nach längerer krankheitsbedingten Abwesenheit konnte sich der Webmaster wieder einmal unter das Volk mischen. Dabei kam der am Montag stattfindende Bonsai-Treff der Emmentaler Bonsaifreunde gerade recht.

mehr lesen

Chlousehöck

Zu diesem Anlass brachte unser Kassier den seit der Gründung gehüteten Rotwein mit. Das öffnen diese 1,5 Liter Flasche gestaltete sich etwas knifflig. Doch Fingerspitzengefühl gemischt mit brachialer Bonsaianergewalt brachten auch diesen Zapfen zur Aufgabe "Prost Schorsch".

mehr lesen